zum Inhalt springen

Waldherr NOAH’s KORN

Waldherr bietet Produkte aus Khorasanweizen (auch bekannt als Kamut) unter dem  Namen NOAH's KORN an.

stephy-zinz-ewers-waldherr___clemens_waldherr_1-2_0243
Stephy Zinz Ewers/Waldherr

NOAH’s KORN nennt die Vollkornbäckerei Waldherr ihre neue Produktlinie aus Kamut. Der Name geht auf alte Mythen zurück, deren zufolge der biblische Noah die über 6000 Jahre alte Getreidesorte auf seiner Arche für die Nachwelt gerettet haben soll.

Die alte Getreidesorte ist reich an Selen, das unter anderem das Immunsystem stärkt und stimmungsaufhellend wirkt, und enthält viel Vitamin E, ungesättigte Fettsäuren, Eiweiß, Aminosäuren und Mineralstoffe. Durch seinen fein-nussigen, leicht buttrigen Geschmack erhalten NOAH’s KORN Brote und Mehlspeisen eine unvergleichliche Note.

Das Getreide wird frisch vermahlen und langsam zu Gebäck verarbeitet, unter der ausschließlichen Verwendung von 100 % natürlichen Zutaten. Auf chemische Zusatzstoffe oder Backhilfsmittel wird gänzlich verzichtet. Dadurch ist Kamut besser bekömmlich als moderne Zuchtweizensorten, und wird vielfach auch von Menschen vertragen, die mit herkömmlichen Weizenprodukten Probleme haben.

Waldherr NOAH’s KORN bietet knapp zwanzig verschiedenen NOAH’s KORN-Produkte, vom Vollkorn-Bio-Sauerteigbrot über knusprige Semmeln, Kornweckerl und Toastbrot bis zur Bananen- oder Kardinalschnitte.

Erhältlich in den Waldherr-Filialen und in allen von Waldherr belieferten Bio- und Naturkostfachgeschäften (u.a. bei Prokopp, Denn’s, Biofeld Sambucco, Basic, Sonnentor, Adamah, etc.) sowie am Markt der Erde – Slow Food Earth Market Parndorf.

www.vollkornbaeckerei-waldherr.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen