zum Inhalt springen

Knusperbrot aus Hülsenfrüchten

Wiener Bio-Snack-Start-Up NATURAL CRUNCHY bietet eine Alternative zum klassischen Knäckebrot aus Linsen und grünen Erbsen.

Die Verpackungen der drei Protein Crackerbreads in grau, lila und grün.
Foto: Natural Crunchy

Eine Alternative, die lange satt und wirklich fit machen soll: Das Knusperbrot "Protein Crackerbread" besteht ausschließlich aus Linsen, grünen Erbsen und Reis.
Anders als viele andere Snacks ist es nicht mit Kartoffelstärke oder Kartoffelmehl gestreckt und auch nicht in Öl herausgebacken. Weil es auch nicht auf Mais oder Weizen basiert hat es einen Proteinanteil von 26 Prozent und 30 Prozent weniger Kohlenhydrate als vergleichbare Produkte.

Der hohe Protein- und Ballaststoffanteil der Hülsenfrüchte sowie die vielen komplexen Kohlenhydrate machen lange satt und tragen zum Erhalt und Aufbau von Muskeln bei. Das enthaltene Eisen und Magnesium ist außerdem ein richtiger Fitmacher.

Wie alle Produkte von NATURAL CRUNCHY wurde das "Protein Crackerbread" nach dem Clean Eating-Prinzip entwickelt, was bedeutet, dass sie aus wenigen, aber hochwertigen Zutaten bestehen. Zudem sind alle Produkte zu 100 % Bio, vegan, glutenfrei, laktosefrei, ohne Gentechnik und ohne Palmöl.

Mehr auf www.naturalcrunchy.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen