zum Inhalt springen

Wie wird unsere Welt in Zukunft sein?

Jakob und Philipp, Mary Ward Gymnasium

foto-andrejdebus-pixabay
Foto-AndrejDebus-pixabay

Enkel: Opa erzählt mir wie die Welt einmal früher war?

Opa: Früher war alles anders. Früher gab es den Regenwald in Brasilien, den wichtigsten Sauerstofflieferanten für uns, heute bekommen wir den Sauerstoff von den wenigen Bäumen und speziellen Atmungsgeräten. Damals gab es eine Stadt in Florida namens Miami, die durch die Verschmelzung der Polkappen überflutet wurde. Nicht nur diese Stadt, sondern alle Küstengebiete wurden überflutet. Früher konnte man in vielen Ländern das Grundwasser trinken, heute nur in wenigen, da das Grundwasser vergiftet wurde. Viele Menschen sind dadurch gestorben, weil sie das Wasser getrunken haben. Die Welt hat sich ins Negative verändert aufgrund der Menschen.

Deshalb sollen wir alle unsere Erde schützen, damit sie sich nicht ins Negative verändert!!!

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen