zum Inhalt springen

Rohe Rote Rüben-Suppe

Die Rote Rübe ist das Wintergemüse schlechthin. Aber für rohe Suppen und Säfte? Auch das schmeckt - wie dieses Rezept  zeigt.

diana_pyter_saftladen
Foto: Diana Pyter Diana Pyter

Rote Rüben-Suppe

Zutaten:

2 - 3 Rote Rüben
je 1 Apfel und Orange
4 cm Ingwer oder Kren
1 Frühlingszwiebel
je 1 Prise Salz und Pfeffer
je 1 TL Gemüsebrühe-Pulver und Kokosflocken

Zubereitung: Die Roten Rüben und den Apfel waschen und vierteln, Kerngehäuse aus dem Apfel schneiden. Von der Orange die Schale dünn abschneiden, Ingwer und Frühlingszwiebel waschen, Zwiebel in Stücke schneiden.

Alle Zutaten in den Entsafter geben. Die Sppe in einen Behälter abfüllen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen, mit Kokosflocken und Dill garnieren.

Wer die Suppe cremiger mag, kann 2 EL Créme fraiche einrühren.

Rezept aus:
 

cover_pyter_saftladen_klein

Saftladen. Vitalstoffreiche Rezepte für mehr Energie und ein gutes Immunsystem.

Diana Pyter, Freya-Verlag

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen