zum Inhalt springen

Klimaschutzindex

Die Umweltschutzorganisation Germanwatch hat im Rahmen der UN-Klimakonferenz in Bonn den internationalen Klimaschutz-Index präsentiert. Österreich schneidet bei diesem Ranking mit dem 35. Platz erneut schlecht ab.

Der Klimaschutz-Index vergleicht die Klimabilanz von insgesamt 57 Staaten. Erst auf Platz 35 liegt Österreich und hat sogar weniger Punkte als im Vorjahr erhalten: statt 52 sind es nur mehr 49,5 von 100 möglichen Punkten. Der einzige Grund, weshalb Österreich trotzdem eine bessere Platzierung als 2016 erreicht, ist das noch schlechtere Abschneiden anderer Länder.

Klimaschutz-Index sowie die Ergebnisse für Österreich

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen