zum Inhalt springen

Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Jahrbuch BNE des FORUM Umwelt­bildung widmet sich u. a. dem Jugend­engagement im Klimaschutz, Bildungs­utopien und der enormen Kraft des Empowerments. Holen Sie sich Ihr  Exemplar!

csm_cover-jahrbuch-2019_34a72a47a5

Themenschwerpunkte:

A Bildungsutopien

  • Bildung ist ein Katalysator für Nachhaltigkeit – Interview mit Arjen Wals
  • Sustainability-oriented learning as a transgressive systemic response to global challenges – Arjen Wals
  • Schule braucht eine radikale Neuausrichtung der Bildungsziele – Charles Fadel, Maya Bialik, Bernie Trilling, mit einem Vorwort von Andreas Schleicher
  • Lernen durch Spielentscheidungen – Natalie Denk
  • Das pädagogische Konzept des Service-Learning Italo Florin und Susanne Loher

B Der Unterschied sind wir

  • Komplexe Probleme brauchen immer Kooperation – Interview mit Lisz Hirn
  • Living Labs als Chance und Herausforderung für urbane Nachhaltigkeitstransformationen – Mario Diethart und Thomas Höflehner
  • COP in my school – Clara Porak
  • Die beste aller Welten – Ali Mahlodji

C Universitäten, die SDGs und Nachhaltigkeit

  • Österreichische Universitäten im Zeichen der nachhaltigen Entwicklungsziele – Lisa Bohunovsky
  • Wie die SDGs in die Uni kommen – Stéphanie Krischel und Hartmut Derler
  • Hochschulbildung weiter denken – Petra Biberhofer

D Future Heads

  • Nichts ist so stark wie ein gutes Beispiel – Interview mit Kate Raworth
  • Den Wandel verhandeln – Interview mit Tim Jackson
  • Von der Sonntagspredigt zur Montagsgewohnheit – oder: wer hat meinen Autopiloten programmiert? – Thomas Nárosy und Ivana Vlahusic

Zu Bestellen um 10 Euro auf www.umweltbildung.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen