zum Inhalt springen

Energiepflanzen aus Österreich

Ökologische Eigenversorgung mit Biomasse ist jetzt schon auf kleinsten Flächen möglich.

sperr
Sperr

Der innovative Gärtnermeister Reinhard Sperr aus dem ober-österreichischen Mondseeland lässt mit neuen Ideen zur Biomasse-Erzeugung aufhorchen. Über seine Internet-Plattform www.energiepflanzen.com bietet er InteressentInnen besonders schnellwüchsige und pflegeextensive Energiepflanzen an, die für die Eigenversorgung oder auch zum Verkauf von Biomasse besonders gut geeignet sind. Nicht nur der Ersatz für fossile Brennstoffe zählt zu den Pluspunkten dieser Pflanzen, auch in ökologischer Hinsicht können Extensive Energiepflanzen etwa als Rückzugsraum für Tiere oder als Erosionsschutz dienen.

Die Hauptgattungen bei den Gehölzen sind im wesentlichen Pappel, Weide und Robinie, aber auch das Energiegras Miscanthus (Elefantengras) oder die Sidastaude zählen zu den Energiepflanzen, die bei sehr wenig Input hohe Zuwächse bescheren.

Für mehr Infos zum Thema besuchen Sie bitte die Internet-Seite www.energiepflanzen.com.

Weitere „grüne“ Projekte von Reinhard Sperr finden Sie unter www.derservicegaertner.at und unter www.jumbograshecke.com.

neu_sperr
Reinhard Sperr

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen