zum Inhalt springen

Der Erdbeerbaum

Anne Erwand erzählt eine besondere Geschichte über vier Freunde und die Zusammenhänge in der Natur.

cover-erwand_erdbeerbaum

Der Erdbeerbaum ist nicht nur der größte und älteste, sondern auch der schönste Baum auf der ganzen Welt. Jeden Tag treffen sich die vier Freunde Anna, Ole, Samuel und Merenda bei ihm. Eines Tages jedoch wird der Baum krank. Seine Blätter werden schwarz, und er beginnt zu sterben. Schnell sperren die Erwachsenen ihn mit einem Band ab. Der kranke Baum sei gefährlich, sagen sie.

Weil die Freunde ihren Baum nun nicht mehr besuchen dürfen, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Treffpunkt. Sie wissen nicht, dass das Schicksal des Erdbeerbaumes allein von ihnen abhängt. Ihre Wege führen sie über steile Felsen, durch geheimnisvolle Höhlen, übers Eis und durch die Wüste. Ob die Freunde ihren Erdbeerbaum am Ende retten können?

Für Kinder ab 8 Jahren.
oekom verlag München, 2019
ISBN-13: 978-3-96238-094-6

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen