zum Inhalt springen

Hugo-Deo selbstgemacht

Zitrone und Minze sind Grundzutaten für den Cocktail und auch für ein natürliches Deo. Das selbstgemachte Hugo-Deo ist aluminiumfrei und herrlich erfrischend.

Zutaten:
• 3 frische Minzetriebe
• Schale einer halben Bio-Zitrone
• 1 TL Zitronensaft
• 150 ml Wasser
• 1 TL Natron (nicht trinkbar, nur für das Deo verwenden, nicht für den Cocktail!)

Zubereitung:
Das Wasser kochen und erkalten lassen. Minze, Zitronenschale, Zitronensaft und Wasser im Mixer pürieren. Abseihen und die Flüssigkeit in eine Zerstäuberflasche füllen. Natron zugeben, schütteln.

Quelle: "die umweltberatung" Wien,
Infoblatt "Naturkosmetik selbstgemacht"

Das Infoblatt gibt einen Überblick über die gängigsten Gütesiegel für Hautpflegeprodukte, die im Handel erhältlich sind. Weiters stellt das Infoblatt Rezepte vor, mit denen die eigene Hautpflegeserie ganz einfach erstellt werden kann: Zitronen-Deo, Abschminklotion, Hautcreme, Lippen- und Haarpflege und Rasierseife. Alles wird aus natürlichen, frischen Grundsubstanzen hergestellt.

Kostenloser Download  auf www.umweltberatung.at/download. Informationen Tel. 01 803 32 32.
 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen