zum Inhalt springen

5. Dämmstoff

Bei der Auswahl des optimalen Dämmstoffes gibt es eine Reihe von Kriterien. Das Wichtigste ist der Einsatzbereich. Im erdberührten Bereich, im bewitterten Außenbereich oder im trockenen unbelasteten Innenbereich – für jeden Einsatz gibt es geeignete und weniger geeignete Dämmstoffe.

Ein weiteres Kriterium ist die ökologische Bewertung, also eine Beurteilung, die das Ausgangsmaterial – nachwachsend oder begrenzt –, den Energieaufwand bei der Produktion und die Transportwege betrachtet. Für viele Einsatzmöglichkeiten gibt es interessante Alternativen aus nachwachsenden, heimischen Rohstoffen.

Nicht unwesentlich ist natürlich auch der Preis. Trotz der Präferenz für Ökodämmstoffe gilt ganz pragmatisch, dass grundsätzlich jeder Dämmstoff besser ist als gar keine Wärmedämmung.

Empfohlener Einsatzbereich von Dämmstoffen:

1. Dämmung der oberen Geschoßdecke:
Expandierte Perlite, EPS, Flachs, Glaswolle, Hanf, Kork, Schafwolle, Steinwolle,
Zellulose.

2. Dämmung auf den Sparren:
EPS, Glaswolle, Hanf, Steinwolle, XPS.

3. Dämmung zwischen den Sparren:
Flachs, Glaswolle, Hanf, Schafwolle, Steinwolle, Stroh, Zellulose, Holzfaser-
Dämmplatte, Kork, EPS.

4. Außendämmung der Wand:
• Wärmedämmverbundsystem: Mineralschaumplatte, EPS, Hanf, Kork, Steinwolle,
Holzfaserdämmplatten.
• Vorgehängte Fassade aus Holzständern oder TJI-Trägern: Zellulose, Hanf, Flachs, Glaswolle, Steinwolle, Schafwolle, Holzfaserdämmplatte.
• Holz-Leichtbau: Zellulose, Hanf, Flachs, Glaswolle, Steinwolle, Schafwolle, Holzfaser-Dämmplatte, Stroh.

5. Kerndämmung:
• nicht hinterlüftet: expandierte hydrophobierte Perlite.
• hinterlüftet: EPS, Glaswolle, Kork, Steinwolle.

6. Trittschalldämmung:
EPS, Glaswolle, HolzfaserDämmplatten, Kokosfaser, Schafwolle, Flachs, Steinwolle.

7. Perimeterdämmung (Kellerwand außen):
EPS hydro phobiert, XPS (H-FCKW- und H-FKW-frei), Schaumglas.

8. Rohrdämmung:
EPS, Glaswolle, Schafwolle, Schaumglas, Steinwolle.

9. Innendämmung:
Kalziumsilikatplatten, Mineraldämmplatten, Perliteplatten, Steinwolle, Glaswolle, Flachs, Hanf, Schafwolle, Zellulose. Einbau der Innendämmkonstruktion nur mit Nachweis der bauphysikalischen Eignung!

10. Kellerfußboden:
Expandierte Perlite, Glaswolle, Steinwolle, EPS.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen