zum Inhalt springen

Was machen Sie mit alten Elektrogeräten?

Ein neues Handy, ein neues Tablet - aber was tun mit den alten Elektro­geräten, wenn sie ausgedient haben? Elektromüll in Zahlen.

Jedes Jahr entsorgen wir 50 Millionen Tonnen Elektromüll als Abfall. Diese Mengen an Müll lassen sich durch richtiges Sammeln minimieren.

Elektromüll ist extrem giftig

Er enthält Substanzen wie Quecksilber, Blei, Cadmium, Arsen, Beryllium sowie bromierte Flammhemmer. Wenn diese bei niedrigenTemperaturen verbrannt werden, erzeugen sie zusätzliche Giftstoffe wie z. B. halogenierte Dioxine und Furane. Diese toxischen Materialien können Krebs, Fortpflanzungs- oder endokrine Störungen und viele weitere gesundheitliche Probleme verursachen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre gebrauchten Elektrogeräte an die richtige Stelle gebracht werden.

Gold und Silber im Schrott

Durch Recycling werden aus alten Elektrogeräten Wertstoffe gewonnen, die für die Herstellung Ihres nächstens Handys oder Laptops verwendetwerden könen. Elektrische Geräte enthalten Gold, Kupfer, Silber, Aluminium und eisenhaltige Metalle. Durch das Recycling sparen wir Energie, verringern Umweltverschmutzung sowie Treibhausgasemissionen und schonen die Ressourcen, da weniger Rohstoffe aus der Erde gewonnen werden müssen.

Das sollten Sie als Elektromüll betrachten:

Grundsätzlich zählen sämtliche Geräte, die aus einem Kabel, einer Batterie oder aus Solarzellen Strom beziehen, zu recyclingfähigem Elektromüll.

Elektromüll richtig entsorgen:

  • Wenn Ihre Geräte noch funktionsfähig sind, Verkaufen Sie diese über Facebook, Willhaben, Ebay und ähnliche Plattformen. Sie können ihre alten Elektrogeräte auch an wohltätige Einrichtungen spenden. Auf diese Weise unterstützen Sie die Organisation dabei, Gelder aufzubringen, die für ihre Arbeit unbedingt notwendig sind.
  • Defekte Elektrogeräte können an Bastler oder Wiederverwertungseinrichtungen verschenkt werden.
  • Kaputte Elektrogeräte an ausgewiesenen Abnahmestellen abgeben.

Allein in der EU werden jährlich 8,7 Millionen Tonnen Elektromüll produziert, aber nur 2,1 Millionen Tonnen werden gesammelt und wiederverwertet.

Quelle: Meintrendyhandy.de

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen