zum Inhalt springen

Hofladen in Wien Alsergrund

Wie aus dem Bilderbuch: im Hof­laden von Georg und Annemarie Rohrauer gibt es feinste Bioprodukte.

rohrauers
Foto: Daniel Gebhart de Koekkoek Daniel Gebhart de Koekkoek

Die Biobauern Georg und Annemarie Rohrauer aus dem Südburgenland vertreiben ihre Ernte und daraus Produziertes bereits seit April 2013 direkt vom Hof. Schon bisher waren ihre Produkte auch auf Märkten in Wien erhältlich, nun haben sie einen eigenen kleinen Hofladen in Wien Alsergrund eröffnet. Georg Rohrauer: „Hier verkaufen wir das ganze Jahr über unsere eigenen Produkte, wie Honig, Senf, Chilis, Marmeladen und Fruchtsäfte, saisonal auch frisches Obst und Gemüse von unseren Feldern. Darüber hinaus verkaufen wir ausschließlich bäuerliche Produkte von befreundeten Betrieben. Feinen Wein, Rohmilchkäse, täglich frisches Sauerteigbrot von der Bäckerei Schrott, Bioeier von einem kleinen Hof in unserer Nachbarschaft und vieles, vieles mehr.“

col213
Foto: Daniel Gebhart de Koekkoek Foto: Daniel Gebhart de Koekkoek

Was nicht verkauft werden kann, landet keineswegs auf dem Müll, sagt Georg Rohrauer: „Überschüssiges kommt in den Kochtopf und wird dort zu frischen Speisen oder Produkten im Glas verarbeitet.“

Nähere Informationen: Bio-Produkte von BIO ROHRAUER, Rosengasse 15, A-7321 Lackendorf, Tel. 0680 23 01 785, Mail: senf@dazu.at, www.dazu.at.

rohrauers1

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen