zum Inhalt springen

boep Naturkosmetik für Babys und Mamas

boep bietet natürliche Pflegeprodukte für Babys und nun auch für Mamas. Tierische Inhaltsstoffe, Mikroplastik und Nanopartikel sind in den Pflegeprodukten tabu.
 

boep_sonnencreme
Boep

Sonnencreme Für Babys zarte Haut

Zweifach-Mama und Gründerin Dr. Michaela Hagemann hat mit ihren Kindern etliche Sonnencremes ausprobiert, doch zahlreiche klebrige Hände und weiße Gesichter konnten nicht überzeugen. Nach zwei Jahren Tüftelei hat sie es geschafft und ihre Babypflegelinie um eine Sonnencreme erweitert, die sie überzeugt. Dank des mineralischen Filters (Zinkoxid) werden die Sonnenstrahlen reflektiert und nicht von der Haut absorbiert. Gleichzeitig lässt sich die Creme sehr leicht verteilen, klebt und weißelt nicht.

Weil Pflegeprodukte tief in die Haut einziehen, verzichtet das boep auf Bestandteile, die in vielen herkömmlichen Kosmetika zu finden sind: Mineralöle, PEGs, Silikone, Parabene, chemische Filter sowie synthetische Duftstoffe und Konservierungsmittel. „Wir setzen auf die Pflegewirkung der Natur und auf sehr gut hautverträgliche, natürliche Inhaltsstoffe“, erklärt Michaela Hagemann. Neben chemischen Filtern seien auch tierische Inhaltsstoffe, Mikroplastik und Nanopartikel in ihren Pflegeprodukten tabu.

Die Sensitive Sonnencreme ohne Duftstoffe für empfindliche Babyhaut und die Sonnencreme für die ganze Familie haben jeweils Lichtschutzfaktor LSF 30. Sie sind für 18,95€ (100 ml) unter www.dasboep.de erhältlich.

2 Pflegeprodukte.
Boep

boep pflegt auch Mamas Haut

Ein straffendes Körperöl und eine pflegende Körperbutter versorgen beanspruchte Mamahaut mit hochwertigen Inhaltsstoffen und pflegen sie streichelzart.
DasKörperöl (16,95€) und die Körperbutter (12,95€) sind im online-Shop www.dasboep.de erhältlich.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen