zum Inhalt springen

Caritas Geschenkideen

Mit den „Geschenken mit Sinn“ aus dem Online-Shop der Caritas, bereitet man seinen Lieben und Menschen in Not Freude.

caritas_esel_sujet
Foto: Caritas

In ein paar Tagen ist Weihnachten und vielen fehlt noch immer die Inspiration für die letzten ausstehenden Geschenke. Wer dieses Jahr mal nicht auf Wollsocken oder Gutscheine zurückgreifen, und stattdessen lieber etwas Originelles schenken möchte, wird im neuen Online-Shop der Caritas fündig. Hier kann man (symbolisch) Esel, Ziegen, Energiesparöfen und andere Produkte kaufen, die dann hilfsbedürftigen Menschen (tatsächlich) zu Gute kommen.

Die Geschenke, die zur Auswahl stehen, sind Dinge, die Menschen in Not dringend brauchen. So helfen beispielsweise Esel in Äthiopien Wasser und schwere Lasten zu schleppen und erleichtern damit den harten Arbeitsalltag der Frauen. Oder eine Lernbox ermöglicht Kindern in den Slums von Nairobi den Schulbesuch. Für was auch immer man sich entscheidet: Das Geschenk kommt doppelt an. Sowohl vor Ort, wo es das Leben der Menschen erleichtert, als auch bei der Person, die sie beschenken möchten. Denn für sie erhält man ein Geschenkbillet und eine Projektinformation, die beschreibt, wie in seinem/ihren Namen konkret geholfen wird.

Sie haben die Quahl der Wahl
Ob eine Ziege für Witwen in Burundi, ein Babystartpaket für eine armutsbetroffene Jungfamilie in Österreich oder ein Schlafsack für einen obdachlosen Menschen: diese Geschenke machen Sinn – und doppelt Freude. Denn Menschen in Not erfahren dadurch echte Solidarität. Und das wunderbare Gefühl, das durch dieses Geschenk entsteht, kann man weiterschenken - an Papa, die Schwägerin, oder die Oma. Egal, für wen noch ein Geschenk benötigt wird, auf www.schenkenmitsinn.at ist für jeden etwas dabei!


P.S.: Für Kurzentschlossene gibt es auch die Möglichkeit den Geschenkgutschein online auszudrucken – ideal für Last-Minute Geschenke!

 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen