zum Inhalt springen

2020 – harte Schnitte, neues Wachstum

Jürgen Schmücking im Ausnahmezustand

Eine Person hält vor einer hellblauen Wand ein Buch vors Gesicht. Auf dem Buchumschlag ist das Gesicht von Jürgen Schmücking so aufgezeichnet, als wäre er die Person, die das Buch hochhält.
Fotos: Talha Ahmed, Unsplash; Jürgen Schmücking

Der 23. Feber des vergangenen Jahres war ein kalter, aber wunderschöner Wintertag. Kristallklar und blitzblau der Himmel. Ein Paradesonntag für einen Ausflug in die Berge. Ich war an diesem Tag in Südtirol unterwegs. Am Nachmittag im Grödner Tal, um eine Skihütte in St. Kassian zu testen, am Abend hatten wir einen Tisch bei Vincenzo Degasperi im Johnson & Dipoli in Neumarkt ...

Guter Journalismus kostet Geld. Dieser Artikel ist daher nur für Abonnent*innen im Volltext verfügbar.

Als Abonnent*in loggen Sie sich hier mit Ihrer Postleitzahl und Ihrer Kundennummer ein. Ihre Kundennummer finden Sie auf Ihrer Rechnung sowie aufgedruckt am Cover der LEBENSART.

Wenn Sie noch kein Abo haben, können Sie hier ein LEBENSART Abo bestellen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen