zum Inhalt springen

Nachhaltigkeit, die schmeckt - ganz vollautomatisch und auf Knopfdruck mit Rainforest Alliance zertifiziertem Kaffee

cafè+co: Nachhaltigkeitslinie nach Abschluss umfangreicher Markttests freigegeben.
OBS20100218OBS0002
BMLFUW

café+co kooperiert mit Fairtrade und steht damit u.a. für soziale Kompetenz, nunmehr wurde auch eine Kooperationsvereinbarung mit Rainforest Alliance abgeschlossen. Dieses Zertifikat garantiert nachhaltig umweltschonende Produktionsbedingungen und ist gleichzeitig ein Qualitätssicherungs-System auf den Plantagen. Damit verfügt café+co nun über eine durchgängige Qualitätssicherungs-Kette vom Kaffeestrauch bis zur Tasse bzw. zum Becher. Nach den nun abgeschlossenen Markttests wird die schrittweise Umstellung auf nachhaltig produzierten Rohkaffee in Angriff genommen. Auch die Fairtrade-Linie wird weiter ausgebaut.

  

"Als einer der größten Kaffeeabnehmer Österreichs tragen wir Verantwortung dafür, wie der Kaffee produziert wird, den unsere Kunden genießen und als der Vollsortimenter für Kaffee am Arbeitsplatz wollen wir unseren Kunden auch eine umfangreiche Auswahl mit Sozial- und Nachhaltigkeits-Zertifikaten bieten. Das wichtigste
beim Kaffee wird sich aber auch in Zukunft nicht ändern: Er muss schmecken!", so Gerald Steger, Vorsitzender der Geschäftsführung von café+co

Durch die Vertriebsmöglichkeit von 45.000 Geräten in Österreich und Zentraleuropa eröffnen sich für die Kaffeebauern neue Absatzmärkte. Gleichzeitig können wir viele Menschen "ansprechen" bzw. aufmerksam machen und für das Thema Nachhaltigkeit bzw. nachhaltiger Kaffeeanbau sensibilisieren.

 

Um ein "Rainforest Alliance Certified"-Zertifikat für ihre Kaffeebohnen zu erhalten, müssen Kaffeebauern strenge Auflagen erfüllen. Sie verpflichten sich unter anderem zum Erhalt der Ökosysteme, zum Schutz der Wildtiere und Gewässer sowie zur angemessenen Entlohnung und Behandlung ihrer Arbeitnehmer, zu der
auch der Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung gehört. Kinderarbeit ist grundsätzlich verboten. Selbstverständlich ist Kaffee mit dem Siegel "Rainforest Alliance Certified" auch gentechnikfrei.

Nachhaltigkeit ist für café+co ein Unternehmensprinzip, welches konsequent in allen Unternehmensbereichen um- und eingesetzt wird. Kernpunkte sind dabei langfristig ausgerichtete Kunden- und Lieferantenbeziehungen. café+co Gruppe bietet mittlerweile nachhaltige Arbeitsplätze für ca. 1.100 Mitarbeiter und legt besonderes Augenmerk auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. (Becher-Rücknahmesystem - Auszeichnung mit div. Umwelt-Gütezeichen, Benzinsparprogramm, etc.)

 

Weitere Informationen: http://www.cafepluscointernational.com

 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen