zum Inhalt springen

Mir isst es Recht: Die Speisenaktion von FIAN

19.10. bis 30.11.2019: Iss eine FIAN-Speise in einem der teilnehmenden Restaurants und helfe damit der Menschenrechtsorganisation FIAN.

SO EINFACH GEHT’S:

Genieße zwischen 19.10. und 30.11.2019 eine (in der Speisekarte entsprechend gekennzeichnete) FIAN-Speise in einem teilnehmenden Lokal. Pro Speise gehen 1 bis 1,50 Euro an FIAN. Du unterstützt damit den Einsatz gegen Verletzungen des Menschenrechts auf Nahrung und für eine Welt frei von Hunger und Mangelernährung.

Hier gibt's FIAN-Speisen 

WIEN 

1070
Podium
Westbahnstraße 33
www.restaurant-podium.at

1090
Wirtshaus zum Roten Bären
Berggasse 39
www.zumrotenbaeren.at

1090
WUK Statt-Beisl
Währingerstraße 59
www.statt-beisl.info

Ganz Wien
Rita Bringt’s
Bio-Lieferservice
www.ritabringts.at

1060
Wrapstars
Nelkengasse 1
www.wrapstars.at

LINZ

4020
Bigoli
Dametzstraße 38
www.bigoli.at

4020
Muto
Altstadt 7
www.mutolinz.at

4040
Donauwirtinnen
Webergasse 2
www.diedonauwirtinnen.at

Veranstaltungen - FIAN Kennenlernen

Auftaktveranstaltung „Aufgetischt! Menschenrechte auf dem Frühstücksteller"

Sa, 19. Oktober 2019, 10 – 12 Uhr, Podium, 1070 Wien.
FIAN und der Wiener Ernährungsrat laden gemeinsam zum Menschenrechtsbrunch. Die anwesenden Aktivist*innen und Expert*innen servieren „food for thought“ zu Menschenrechten, Landwirtschaft und Ernährung. Wir reden über gelebte Alternativen und Ansätze, wie mehr solidarische und ernährungssouveräne Esskultur im eigenen Alltag etabliert werden kann. Aber natürlich wird auch gemeinsam gegessen: regionale, gerettete und fair gehandelte Produkte werden nicht nur diskutiert, sondern vor allem auch genossen! Anmeldungen bitte an: office@fian.at

Kochworkshop #MakeTheWorldABetterPlate. Koch mit uns über den Tellerrand

Do, 14. November 2019, ab 18 Uhr, Kitchen Hub, Ing.-Stern Strasse 45-47, 4020 Linz.
Bei unseren Kochkursen geht es nicht nur um schmackhafte Gerichte und ein entspanntes Dinner. Es geht um Kultur, um unsere Mitmenschen, die in Österreich neu sind, es geht um Geschichten aus fernen Ländern und um das Kennenlernen. Wir nehmen Dich mit auf eine kulinarische und kulturelle Reise in den Orient und Du wirst mit Geschmäckern, Gerüchen und Geschichten in Berührung kommen, die Dir neu sind. Anmeldungen bitte an: linz@ueberdentellerrand.org

Abschlussveranstaltung „Poetry Slam für das Recht auf Nahrung“ (im Rahmen der 30 Jahr Feier von FIAN Österreich).

Fr, 29. November 2019, ab 20 Uhr, Burgenländisch-Kroatisches Zentrum, Schwindgasse 14/4, 1040 Wien.
Die Slammer*innen von FOMP, Veranstalter für Performance-Literatur in Wien und Umgebung, haben Texte zu Menschenrechten, Ernährung und Landwirtschaft gestaltet, die sie im Rahmen der 30 Jahr Feier von FIAN und als Abschluss von „Mir isst es Recht“ zum Besten geben. Dein Applaus bestimmt die/den beste/n Slammer*in! Anmeldungen bitte an: office@fian.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen