zum Inhalt springen

„Boden g’scheit nutzen!“

LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021: Einreichungen noch bis 23. März 2020

LandLuft, der Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, holt zukunftsorientierte Gemeinden Österreichs vor den Vorhang:

Der LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021 steht unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen!“. Er wird gemeinsam mit Gemeindebund und Städtebund an jene Kommunen verliehen, die in die Lebensqualität vor Ort investieren – mit besonderer Berücksichtigung der kommunalen Boden- und Raumordnungspolitik.

Zusätzlich lobt LandLuft einen Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement aus. Er winkt etwa Privatpersonen, Unternehmen, Initiativen oder regionalen Zusammenschlüssen, deren Engagement in Sachen Boden- und Raumordnungspolitik baukulturell besonders befruchtend ist.

Detaillierte Informationen zu Ablauf und Einreichung des Baukulturgemeinde-Preis 2021 und Sonderpreis 2021
 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen