NACHHALTIG REISEN

Foto: Edward Groeger/Kärnten Werbung

Rein ins kühle Nass!
 

Sommer, Sonne, Wasser! Die Badesaison ist eröffnet und die heimischen Strände laden zum Plantschen.

mehr

DIE AKTUELLE FRAGE

Die Fülle des Gartens einkochen - verraten Sie uns Ihr bestes Rezept?
 

mehr

Biokonsum steigt

21.02.2012:

„Bio ist in Österreich fix im Alltag etabliert – nicht zuletzt dank des Handels. Sämtliche Marktzahlen bewegen sich kontinuierlich nach oben.

Foto: AMA-Marketing/Robert Strasser

Sogenannte Skandale lösen maximal kleine Schwankungen aus, stören aber nicht den langfristigen Trend“, erläutert Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA-Marketing die jüngsten RollAMA-Daten 2011.

Sowohl die Mengen- als auch die wertmäßige Entwicklung von Bioprodukten steigt im langfristigen Trend – seit 2007 um 13 bzw. 29 Prozent. Die bei den Konsumenten beliebtesten Bioprodukte sind Milch, Eier, Käse und Joghurt. Den höchsten Bio-Anteil haben Eier mit rund 18 Prozent, Erdäpfel und Milch liegen knapp dahinter. Bei Joghurt, Butter, Obst und Gemüse wird eines von zehn in Bio-Qualität gekauft.

Käse liegt mit einem Bio-Anteil mit rund sieben Prozent genau im Durchschnitt aller Waren-gruppen, nur Fleisch und Wurst liegen mit vier bzw. knapp zwei Prozent darunter.

Nähere Informationen finden Sie in folgenden Charts.
 

drucker  email  Kommentieren (0) Kommentare